Blog

Olivenernte 2019 - Holzeinkauf in Netanya

Weizman Wood Industries

Bei unserem langjährigen Partner Weizman Wood Industries haben wir in diesem Jahr wunderschönes Birkenholz eingekauft.
Daraus werden in der Tischlerei der Einrichtung Lifegate in Palästina die stabilen Holzkisten für den Versand unserer 5 l Kanister Olivenöl gebaut.

Das Olivenöl 2017 hat eine sehr gute Qualität

Wir haben das frisch gepresstes Olivenöl mit unserem Minilabor geprüft und sind sehr zufrieden, nur 0,47% Säure, ein sehr guter Wert für Olivenöl aus Galiläa!

Ernte 2017 erfolgreich gepresst

Gegen 16:30 Uhr starten wir in Abu Snan mit dem Olivenpressen. Abu Wael und sein Sohn Wael fahren wieder weg, um die zweite Fuhre Oliven zu holen. Wir wollen alle 100 Kanister an einem Tag pressen. Dafür werden etwa 8 Tonnen Oliven benötigt. Kiste für Kiste wird in den Trichter der Presse geschüttet. Um 17:30 Uhr fließt das erste Olivenöl, wie jedes Jahr ein ganz besonderer Moment.
Bis dann insgesamt 110 Kanister gefüllt und verladen sind, dauert es dann bis kurz vor halb zwölf. Genau um 23:23 Uhr sitzen wir im Auto und fahren müde und glücklich nach Klil.

Olivenernte 19. Oktober 2017

Erster Besuch auf dem Feld. Wir ernten in der Nähe von Amka auf drei Feldern. Die Olivenbäume auf zwei Feldern hat Abu Wael vor 15 bis 20 Jahren persönlich gepflanzt. Die Olivenbäume auf dem dritten Feld stammen aus der Zeit von Rumi, sind also über 700 Jahre alt! "Etz Rumi" auf Hebräisch. Unser Olivenöl wird hauptsächlich von diesem Feld stammen. Vor zwei Wochen gab es den ersten Regen, vor ein paar Tagen den zweiten, beide sehr ergiebig. Die Oliven sind alle saubergewaschen! Abu Wael hat heute ein ordentliches Tempo vorgelegt.

Gut angekommen in Klil

Wir sind gut in unserem Quartier in Klil angekommen. Eine Ùberraschung wartete auf uns, unsere arabischen Partner wollten schon am Dienstag für uns ernten! Nachdem wir in manchen Jahren so lange auf die Ernte warten mussten, ist das wirklich eine schöne Überraschung! Da wir am Dienstag erst am Abend angekommen sind, wurde natürlich nichts aus der Ernte.

Die Reise zur Olivenernte 2017

Die Reise zur Olivenernte 2017 hat begonnen! Bei traumhaftem Wetter verlassen wir pünktlich um 7:05 Uhr Berlin. Auf eine gute und reiche Ernte!
Beate & Kay

Eröffnung der Olivenöl-Kampagne 2017

In diesem Jahr tragen die Olivenbäume in Galiläa reichlich Früchte. Das gibt uns die Hoffnung auf eine reichliche Ernte von außergewöhnlich hoher Qualität.

Ab sofort können Sie das köstliche Olivenöl aus Galiläa wie gewohnt bestellen:
- auf unserer Internetseite www.oelbaum.org
- mit der beiliegenden Postkarte
- per E-Mail an post@oelbaum.org
- per Telefon unter 030 308 32248

Olivenöl aus der Ernte 2015 jetzt zum günstigen Preis

Liebe Freunde des köstlichen Olivenöls aus Galiläa,

unsere Vorräte an Olivenöl aus der Ernte des Jahres 2015 sind noch nicht ganz erschöpft.
Daher bieten wir sie nun preisgünstiger an:

250ml Flasche für 6 € (bisher 7,50 €)
500 ml Flasche für 11 € (bisher 12,50 €)

Das Olivenöl ist noch mindestens (!) haltbar bis Ende Oktober 2017.

Die Flaschen sind ein schönes Geschenk und natürlich eine Bereicherung der eigenen Küche.
Ein gesundes, fair gehandeltes Lebensmittel mit Brückenbau-Charakter.

Wir senden sie gerne umgehend zu!

Lifegate Beit Jala

Heute Nachmittag (24.10.2016) haben wir uns mit Burkard von Lifegate in Beit Jala getroffen. Lifegate ist eine Einrichtung für körperlich behinderte Menschen. Bei Lifegate werden unsere Holzkisten gebaut.
https://www.facebook.com/lifegate.rehabilitation/

Treffen bei Caritas Jerusalem

Heute Mittag (24.10.2016) haben wir Father Raed in seinem Büro im Notre Dame in Jerusalem besucht. Dort haben wir das Olivenöl bezahlt und unser kleines Labor da gelassen, damit wird jetzt die Qualität des palästinensischen Olivenöls der Olivenzweig Stiftung geprüft.

Zweite Fahrt nach Bir Zait

Unsere zweite Tour nach Bir Zait am 21. Oktober 2016 ging etwas schneller, hin und zurück in 4 Stunden! Wir sind schon um 5:30 Uhr gestartet, nachdem wir gestern für die Tour 6,5 Stunden gebraucht hatten... Wir sind auf dem Rückweg in den Wochenendverkehr nach Norden geraten...

Fahrt nach Bir Zait

Gestern (20.10.2016) sind wir zur Olivenzweig Stiftung nach Bir Zait gefahren, um die ersten 22 Kanister unseres Olivenöls zu bringen. Dabei haben wir erfahren, dass wir 50 Kanister sehr gutes Olivenöl aus Palästina bekommen können!

Peace Edition

Das war ein aufregender und wechselhafter Tag gestern (19.10.2016). Nach dem wir festgestellt hatten, dass das Olivenöl vom 18. Oktober knapp über der Grenze von 0,8 % Säuregehalt liegt, haben wir uns um eine Lösung bemüht. Wir haben mit Experten vom Olive Board gesprochen und haben gehört, dass die Werte in diesem Jahr überall im Norden nicht besser sind. Deswegen haben wir uns entschlossen auf weitere Erntetage zu verzichten. Von unseren Partnern von der Olivenzweigstiftung in Palästina wissen wir, dass es dort nicht diese Probleme gibt und wir werden unser Olivenöl vom 18.

Neuer Versuch

Heute morgen (19.10.2016) haben wir das Olivenöl aus der Ernte von gestern mit unserem kleinen Labor getestet, leider ist es nicht gut genug... Also folgt heute ein neuer Versuch mit noch mehr Sorgfalt bei der Ernte.

Das erste Olivenöl 2016

Am 18. Oktober 2016 gegen 17:30 Uhr kommen wir zusammen mit etwa 4 Tonnen Oliven in der Olivenpresse in Abu Snan an. Die Oliven werden zuerst in einen Trichter gefüllt und von dort über ein Förderband abtransportiert. Am Ende des Förderbandes werden die restlichen Blätter ausgeblasen. Danach werden die Oliven gesiebt, um kleinere Steine oder vertrocknete Oliven auszusortieren, und gewaschen. Dann werden die Oliven zu einem Brei gemahlen und in zwei weiteren Arbeitsschritten werden zuerst die festen und flüssigen Bestandteile getrennt und dann das Olivenöl von Wasser.

Erster Erntetag

Eindrücke vom ersten Erntetag - es werden wohl doch zwei Tage werden...
Mehr Fotos gibt es hier:
https://facebook.com/story.php?story_fbid=792835890858128&id=51515658529...

Olivenernte am Dienstag bestätigt

Unsere Olivenernte soll jetzt tatsächlich am Dienstag stattfinden! Abu Wael hat den Termin heute bestätigt.

Olivenernte am Dienstag

Heute Abend haben wir Abu Wael und seiner Familie in Abu Snan getroffen, es war sehr schön und unterhaltsam.
Die Ernte unserer Oliven soll jetzt am Dienstag stattfinden. Abu Wael plant die Ernte an einen Tag. Das sind immerhin etwa 8 Tonnen! Der Preis ist zum Glück nicht gestiegen, er beträgt 500 Shekel für einen Kanister. Geerntet wird bis etwa 13 Uhr, dann werden die geernteten Oliven gesammelt und gegen 15 Uhr in unsere neue Presse in Abu Snan gefahren. Abu Wael ist einverstanden die Oliven wieder dort mit dem Steinmahlwerk pressen zu lassen.

Erster Tag in den Oliven

Unser erster Tag in den Oliven. Besprechen konnten wir nocht nichts, Abu Wael ist heute zu Hause geblieben. Also treffen wir ihn heute Abend bei ihm zu Hause um über Mengen, Preise, Erntetage- und Mengen und die Olivenpresse zu sprechen. Hier ein paar Eindrücke aus dem Feld.
Mehr Fotos gibt es hier:
https://facebook.com/story.php?story_fbid=789897614485289&id=51515658529...

Erstes Treffen mit Nidal

Erste Besprechung in Abu Snan mit Nidal. Die Ernte hat in diesem Jahr schon Anfang Oktober begonnen, ungewöhnlich. Es war es extrem trockener Winter in diesem Jahr und die Oliven sind schon früh gereift. Leider ist der Ertrag in diesem Jahr schlecht aber wor werden genug Oliven ernten können

Nahariya

Erst mal zur Bank... Wie immer... Wie immer können wir nicht einfach Geld abheben. Der bei unserem letzten Besuch im September neu registrierte Reisepass ist im Computer nicht zu finden... Also alles noch mal. Nach einer Stunde sind wir fertig, Geld bekommen wir aber erst am Sonntag, wie beim letzten Mal...
Jetzt erstmal entspannen bei einer Tasse Tee inmitten des quirligen und lebendigen israelischen Alltags.
Dann geht es nach Abu Snan zu unserem arabischen Freund Nidal. Mit ihm treffen wir dann heute noch Abu Wael, der mit der Ernte in diesem Jahr schon begonnen hat.

Welcome!

Welcome, thanx! Gut gelandet, keine Probleme bei der Einreise. Erstmal entspannen bei einem Becher Tee... Dann hinaus in die 32° C und ab in den Norden!

Start der Olivenernte 2016

Es geht los! Die Olivenernte 2016 startet. Und wir starten gleich nach Tel Aviv. Alles ist vorbereitet und wir freuen uns auf warmes Wetter, gute Freunde und natürlich die Olivenbäume!
Wir informieren Euch regelmäßig über den Fortgang der Ernte:
Auf unserer Website: https://oelbaum.org/blog
Auf Facebook: https://facebook.com/oelbaumorg
Auf Twitter: https://twitter.com/oelbaumorg oder @oelbaumorg

Gelungen!

Nun ist es gelungen! Gestern am 27.10. haben wir das Olivenöl aus Galiläa nach Birzeit / Palästina gebracht.
Alles ging gut - wir sind erleichtert, dankbar und stolz!
Mit einem starken VW Bus plus Anhänger, ausgeliehen von Abu Wa'el, dem Bauern, der für uns geerntet hat, konnten wir in drei Stunden Fahrt die Olive Branch Co. in Birzeit erreichen und wurden dort herzlich empfangen. Nach dem Ausladen und Wiegen des Olivenöls wurde eine traditonelle Mahlzeit aus Tomaten, Gurken, Labanei, Olivenöl!, Pitabrot, Falaffel und Tee wurde aufgetischt.

Zwischenzeit

Wir sind dabei, den nächsten Schritt unserer Kampagne zu organisieren: den Transport aus Galiäa nach Birzeit in die Westbank. Dort in der Olive Branch Co, die zur katholischen Gemeinde gehört, steht schon ein großer Edelstahlbehälter für unser Olivenöl bereit. In diesen politisch so angespannten Zeiten ist es nicht leicht, eine grenzüberschreitende Transportmöglichkeit zu finden. Aber wir sind voller Zuversicht, dass uns der Brückenschlag zwischen Israel und Palästina auch in diesem Jahr gelingen wird.

Der vierte und letzte Erntetag

Am 23.10. ab es eine umfangreiche Ernte! Die Olivenbäume dieses Tages trugen reichlich Früchte und so bekamen wir genug Olivenöl - dieser Teil unserer diesjährigen Kampagne ist geschafft!
Ein letzter Abend in der Olivenpresse, wir sind schon ein eingespieltes Team, der Olivenbauer, der mit seinem Traktor die Oliven in die Presse bringt, der Betreiber der Presse, bei dessen Frau wir zwischen durch zu Kaffee und Kuchen eingeladen werden, unser Freund Nedal, der die gelben Behälter mit Olivenöl füllt und abwiegt und wir, die die Behälter zuschrauben, beschriften und stapeln.

Nach zwei weiteren Tagen

Am 20. und 21.10. haben 15 Erntearbeiter für uns Oliven geerntet. Weil die Bäume sehr unterschiedlich reich Früchte tragen, war der Ertrag am zweiten Erntetag etwa ein Drittel größer als am dritten. Jeden Abend sind wir 1,5 bis 2h in der Olivenpresse beschäftigt. Wahrscheinlich werden wir morgen am 22.10. die für dieses Jahr gewünschte Menge an Olivenöl beisammen haben.

Der erste Erntetag

Am 19.10. begann unsere Olivenernte! Sieben Erntearbeiter waren bei immer noch sommerlichen Temperaturen für uns am Werk. Am Nachmittag ging der Ertrag des Tages in die Presse in Abu Snan und um kurz vor 17:00 floss das erste Öl - immer wieder ein besonderer Moment!

Aussichten für die Olivenernte 2015

Neue Olivenpresse

Es gibt in diesem Jahr weder besonders viele noch besonders wenige Oliven an den Bäumen in Galiläa. Traditionell wird mit der Olivenernte auf den ersten Regen gewartet, der die Blätter und Oliven von Staub befreit.
Vor zwei Wochen hat es in Galiläa geregnet und die Olivenernte hat vor einer Woche begonnen. Unsere Ernte soll am Montag starten.

Ausklang des ersten Tages

Und nach den Verhandlungen noch zum Abendessen und einem Livekonzert von Knaan Shabtay ins Cafe Klil.

https://www.youtube.com/watch?v=80r_UypZPHs

Start der Olivenernte 2015

Wir sind gut in Israel angekommen und starten die neue Olivenölkampagne. Heute Abend treffen wir uns mit unseren arabischen Partnern.

Eröffnung der Olivenöl-Kampagne 2015

Ab sofort können Sie das köstliche Olivenöl aus Galiläa bestellen:
• auf unserer Internetseite www.oelbaum.org/bestellen
• per E-Mail an post@oelbaum.org
• per Telefon unter 030 308 32248

Wir werden hauptsächlich die Menge an Olivenöl produzieren, die bis Mitte Oktober bestellt worden ist. Bitte schicken Sie uns Ihre Bestellung daher rechtzeitig!

Wenn Ihre Bestellung bis Montag 12. Oktober 2015 bei uns eingeht, ist Ihnen Ihr Olivenöl sicher.

Olivenöl in Berlin eingetroffen

Am 20. Februar 2015 ist unser Olivenöl in Berlin eingetroffen! Alles hat wunderbar geklappt, wir hatten gutes Wetter, nette Helfer und einen Parkplatz direkt vor dem Haus. Jetzt beginnt der Versand. Mehr Fotos gibt es auf unserer Facebookseite: www.facebook.com/oelbaumorg

Das Olivenöl ist sicher in Hamburg angekommen

Am Donnerstag, den 12. Februar 2015 ist der Container mit dem Olivenöl sicher in Hamburg angekommen. Unsere Spedition sichtet zur Zeit die Paletten und bereitet sie für den Weitertransport nach Berlin vor.

Olivenöl in der Sommerhaus Kaffebar

Ab sofort gibt es unser Olivenöl aus Galiläa in der Sommerhaus Kaffeebar in Berlin zu kaufen. Zusammen machen wir eine Nachbarschaftsaktion für den Bötzowkiez. Im Februar werden die Salate im Sommerhaus mit unserem Olivenöl hergestellt. Einfach mal vorbeischauen und probieren!

Sommerhaus Kaffeebar
Hufelandstr. 43, 10407 Berlin
http://sommerhaus-kaffeebar.jimdo.com/
https://www.facebook.com/Sommerhaus.KaffeeBar

Unser Olivenöl bei "Fachfrau" in Berlin

Unser köstliches Olivenöl aus Galiläa kann man jetzt in Berlin bei der Fachfrau in der Bötzowstr. 37 kaufen - und noch viele andere schöne Sachen. Ein witziger Laden!

Das neue Olivenöl ist unterwegs

Das Olivenöl der Kampagne 2014/2015 hat am 21. Januar 2015 Birzeit verlassen und ist am 28. Januar in Ashdod auf das Schiff "MSC Mira" verladen worden. Die MSC Mira ist schon unterwegs und wird am 9. Februar in Hamburg erwartet.

Hier kann man die Route der MSC Mira live verfolgen.

Olivenöl Ernte 2013 jetzt zum günstigeren Preis!

Ab sofort reduzieren wir die Preise für das Olivenöl aus der Ernte 2013:
500ml 8 € (bisher 11 €)
250ml 5 € (bisher 7 €)

Dieses Olivenöl ist mindestens haltbar bis Ende März 2015.

oelbaum.org jetzt bei Twitter und Facebook

Liebe Freunde des köstlichen Olivenöls aus Galiläa,

wir sind jetzt bei Twitter und Facebook zu finden und werden dort aktuelle Neuigkeiten, Fotos und Informationen rund um unser Projekt posten:

https://twitter.com/oelbaumorg
Twitter Benutzername: @oelbaumorg

http://facebook.com/oelbaumorg

Erntebericht 2014

oelbaum.org Olivenernte 2015

Liebe Freunde des köstlichen Olivenöls aus Galiläa,

Anfang November sind wir von der Olivenernte zurückgekehrt.
Neben unserer Arbeit als Olivenölproduzenten bedeutet diese alljährliche Reise im Herbst für uns auch immer die Rückkehr in eine Region, die uns einige Jahre Heimat war und sich auch immer noch so anfühlt. Ein Freund sagte lächelnd, dieses ganze Olivenöl-Projekt wäre doch nur ein Vorwand und eine Ausrede, um regelmäßig nach Galiäa reisen zu können...

Kistenrecycling

Ab sofort nehmen wir die Holzkisten, in denen wir die 5l Kanister versenden gerne zurück!
Ganz wichtig ist allerdings: Der Deckel muss unbedingt dabei sein und die Kisten müssen das folgende Maß haben: 14 * 17,5 * 33 cm !
In den ersten Jahren unserer Arbeit haben wir Kanister mit anderem Maß verwendet, diese können wir nicht wieder verwenden.
Die Rücknahme ist für alle Beteiligten gut: Sie schont die Umwelt, denn wir müssen weniger Kisten neu bauen lassen, wir sparen Kosten und daran lassen wir Sie teilhaben:

Olivenöl aus Taybeh / Palästina

3. Dezember 2013
Das Olivenöl aus Galiäa - Ernte 2012 - ist nahezu ausverkauft. Wir haben nur noch wenige 250 ml Flaschen im Lager. Darum möchten wir Ihnen eine interessante Alternative vorstellen:

Seit zwei Jahren unterstützen wir das palästinensiche Dorf Taybeh, indem wir die Produkte der dortigen Olivenzweigstiftung verkaufen. Dazu gehört auch von den Plantagen um Taybeh stammendes Olivenöl - ebenfalls von extra virginer Qualität. Es ist in 500 ml und 1l Flaschen zu haben.
Weitere Informationen finden Sie unter Bestellen und unter ww.taybeh.de

Olivenölkampagne 2013 eröffnet!

4. September 2013
Ab sofort ist es möglich, das Olivenöl aus der kommenden Ernte dieses Herbstes zu bestellen!

Die Olivenölkampagne 2013 beginnt in wenigen Tagen!

2. September 2013
Auch in diesem Herbst, genauer im der zweiten Oktoberhälfte, werden wir das köstliche Olivenöl aus Galiläs produzieren.
In Kürze können Sie über diese Website und alle anderen bekannten Wege Ihre Bestellung aufgeben.

Geschafft!

7. April 2013
Seit der Anlieferung des Olivenöls am 18.März haben wir fast nichts anderes getan, als dieses für den Versand an unsere Kunden zu bearbeiten. Nun ist es geschafft!
Alle Bestellungen sind verschickt. Die Kanister sind komplett verkauft, Olivenöl in Flaschen ist noch zu haben.
Hier ein Blick in die Versandwerkstatt.

Wieder ein Stück näher!

16.März 2013

Wie geplant, ist das Olivenöl am 4.März in Hamburg eingetroffen.
Der Weg durch Zoll und Speditionsverwaltung ist mittlerweile auch geschafft!
Am Dienstag, 19.03. erwarten wir die Anlieferung bei uns in Berlin.

Das Olivenöl kommt näher!

22. Februar 2013

Das Schiff mit dem Olivenöl aus Galiläa an Bord ist unterwegs und wird zum
4. März im Hamburger Hafen erwartet.

Verzögerung der Lieferung

10. Februar 2013

Liebe Freunde des Olivenöls aus Galiläa,

nun hat der Februar begonnen. Und für diesem Monat haben wir Ihnen und
Euch die Zusendung des Olivenöls aus der Ernte 2012 angekündigt.
Manch eine/r wartet vielleicht schon ungeduldig, weil der Vorrat
aufgebraucht ist, viele freuen sich auf das gute Öl.

Beginn der Olivenölkampagne 2012 / 2013

16. Juni 2012

Liebe Freunde naturreinen Olivenöls,

zusammen mit unserer neuen Internetseite und dem neuen Webshop starten wir unsere sechste Olivenölkampagne.
Ab sofort können Sie sich Ihren Jahresvorrat für 2013 bestellen.

Olivenöl aus der Ernte 2011 schon fast ausverkauft

21. Januar 2012

Liebe Freunde naturreinen Olivenöls,

auch in diesem Jahr freuen wir uns, Ihnen ein Olivenöl ausgezeichneter Qualität anbieten zu können.

Beginn der Olivenölkampagne 2011 / 2012

3. Oktober 2011

Liebe Freunde naturreinen Olivenöls,

die neue Ernte steht kurz bevor und wir starten unsere fünfte Olivenölkampagne.
Ab sofort können Sie sich Ihren Jahresvorrat für 2012 bestellen.

Beginn der Olivenölkampagne 2009 / 2010

12. September 2009

Liebe Freunde naturreinen Olivenöls,

die neue Ernte steht kurz bevor und wir starten unsere dritte Olivenölkampagne.
Ab sofort können Sie sich Ihren Jahresvorrat für 2010 bestellen.

Olivenöl 2008 auf dem Weg nach Deutschland

28. Januar 2009

Liebe Freunde naturreinen Olivenöls,

das Olivenöl aus der Ernte 2008 ist von unserem Partner in Taybeh verschickt worden. Am Sonntag, den 25. Januar 2009 hat das Schiff mit unserem Olivenöl den Hafen von Haifa verlassen und wird voraussichtlich am Montag in Hamburg eintreffen.

Ergebnisse der chemischen Analyse 2008

20. November 2008

Liebe Freunde naturreinen Olivenöls,

heute sind die Ergebnisse der chemischen Analyse gekommen.

Erfolgreiche Olivenernte 2008

24. Oktober 2008

Liebe Freunde naturreinen Olivenöls,

wie geplant fand letzten Montag die Olivenernte für oelbaum.org statt.

Die Olivenölernte ist am Montag, den 20. Oktober 2008

17. Oktober 2008

Liebe Freunde naturreinen Olivenöls,

es hat geregnet in Galiläa, alles steht bereit für die Ernte. Gestern ist vereinbart worden, dass unsere Oliven am Montag, den 20. Oktober geerntet werden.

Olivenölernte 2008

15. Oktober 2008

Liebe Freunde naturreinen Olivenöls,

die Olivenölernte 2008 steht kurz bevor. Die Bauern warten jetzt auf den ersten Regen, der den Staub des Sommers von den Früchten wäscht. Die Olivenbäume tragen reichlich Früchte und jeder ist gespannt, wie wie gut der Ertrag an Olivenöl sein wird.

Ende der Sommerkampagne 2008

17. Juni 2008

Liebe Freunde naturreinen Olivenöls,

die Sommerkampagne 2008 ist abgeschlossen, wir bedanken uns für die vielen Bestellungen. Das Olivenöls wird im Juli 2008 ausgeliefert.

Sommerkampagne 2008

10. Mai 2008

Liebe Freunde naturreinen Olivenöls,

bei "oelbaum.org" gibt es eine Neuigkeit!
Wegen der starken Nachfrage und vieler positiver Rückmeldungen über den guten Geschmack unseres Olivenöls, haben wir uns zu einer Sommerkampagne entschlossen.

Eröffnung der Olivenölkampagne 2008/2009

19. Februar 2008

Ab sofort kann Olivenöl aus der Ernte 2008 bestellt werden. Lieferung im Februar 2009.

Olivenöl ist in Hamburg angekommen

7. Februar 2008

Mit leider zwei Wochen Verspätung ist das Olivenöl am Montag, den 5. Februar in Hamburg angekommen. Am Freitag, den 8. Februar kann das Öl im Hafen abgeholt werden. Nun dauert es nur noch wenige Tage bis zur Auslieferung!

Ende der Olivenölkampagne 2007

21. Dezember 2007

Das Olivenöl ist abgefüllt und verpackt. Der Verschiffungstermin nach Hamburg ist der 4. Januar 2008. Die Olivenölkampagne 2007 ist abgeschlossen, alle 5l Kanister sind verkauft. Es gibt einige 500 ml Flaschen, die noch bestellt werden können.

Olivenölkampagne 2007

12. Dezember 2007

Die Olivenernte 2007 ist abgeschlossen, das Olivenöl ist gepresst, lagert zur Zeit und wartet darauf abgefüllt und verschifft zu werden.

Die Ernte 2007 ist sehr gering ausgefallen. Die Familien, von denen wir Oliven kaufen wollten, benötigen ihr Öl für den eigenen Bedarf.